Buch "AWO - Die Geschichte einer Legende"

Buch "AWO - Die Geschichte einer Legende"
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
34,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5 Werktage

  • BU-006218
AWO – Die Geschichte einer Legende – Die Schnellen und die Starken Im vorliegenden Buch wird... mehr
Produktinformationen "Buch "AWO - Die Geschichte einer Legende""

AWO – Die Geschichte einer Legende – Die Schnellen und die Starken

Im vorliegenden Buch wird erstmalig so umfangreich die Geschichte der AWO-Simson-Viertakt-Ära aufgearbeitet. In keiner bisherigen Veröffentlichung wurde in Wort und Bild derartig tief recherchiert über die ostdeutsche Motorradmarke AWO berichtet. Aus vielen, auch bisher unveröffentlichten Dokumenten, hat der Autor die Geschichte zur Entstehung, ihren Werdegang, ihre Entwicklung und ihre Nutzung in 14 Kapiteln zusammengetragen. Das Buch ist nicht als Ersatzteil- oder Typenkatalog gedacht, es soll in belletristischer Form die interessante Vielfalt der Traditionsmarke schildern. Das Buch ist in drei Hauptthemen untergliedert, die Historie zum Werk in Suhl mit ihren Serienmaschinen und Prototypen, der Motorsport mit den Säulen Straßenrennen, Geländesport und Motocross sowie letztlich ein umfangreicher statistischer Teil über Technik und Sport. Eingebettet darin findet der Leser den bisher umfangreichsten Abriss über die geheimnisvolle AWO 700.

Ein weiteres Kapitel ist den Seitenwagengespannen gewidmet. Die „Edelschrauber“ lesen über interessante Um- und Eigenbauten auf der Basis von AWO, und auch die Freunde des klassischen Motorsports finden ihre Spezialdisziplin gesondert abgehandelt. Mit Sicherheit wurde noch nie so konzentriert der sportliche Teil aufgearbeitet. Brisante und historisch wertvolle Dokumente werden vorgestellt. Was hatte Luigi Taveri mit AWO „am Hut“, wie war das mit der ominösen Deutschen Meisterschaft im Straßenrennsport 1958 oder wie ging es mit der Entwicklung der Königswellenmotoren sowie der desmodromischen Ventilsteuerung voran? Das und auch Kurzbiographien zu Persönlichkeiten aus dem Werk, der Entwicklung und des Sports runden das Buch ab. Unterlegt wird der Text mit ca. 600 interessanten Fotos aus den genannten speziellen Aufzählungen. Zum größten Teil wurden diese bisher noch nicht veröffentlicht.

Das bereits im Vorfeld der Entstehung des Buches entwickelte große Interesse aus der Insiderszene dürfte das Buch zu einem „Muss“ für jeden Anhänger der Suhler Viertakt-Ära machen.

Details zum Buch:

  • Format DIN A4 Hochformat
  • Umschlag mit Hardcover
  • 4. Neuauflage aufgrund der hohen Nachfragen!
  • Autor: Jürgen Kießlich

 

Größe: A4 Hoch (210x297mm)
Weiterführende Links zu "Buch "AWO - Die Geschichte einer Legende""
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Buch "AWO - Die Geschichte einer Legende""
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen