Buch "Internationale Sechstagefahrt 2012 - Die Geschichte seit 1913"

Art.Nr.: BU-008318

19,00 €
inkl. 7 % USt

  • Lieferzeit innerhalb von 5 Werktagen (nach Zahlungseingang)
  • ausreichend auf Lager ausreichend auf Lager

  • zzgl. Versandkosten
    Versandkosten-Info
    Versand/Verpackung normal3,00 €

Produktbeschreibung

Internationale Sechstagefahrt 2012 - Die Geschichte seit 1913

von Steffen Ottinger

Die Six Days sind die älteste Offroad-Motorsportveranstaltung der Geschichte. Im August 1913 fand diese Zuverlässigkeitsfahrt über sechs Tage erstmals statt. Noch im 21. Jahrhundert zählt der legendäre Event zum absoluten Höhepunkt im Endurosport. Über die gesamte, fast 100-jährige Geschichte hat der Autor Steffen Ottinger im ersten Kapitel des Buches berichtet, auch recht ausführlich über die Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg. Die großen Erfolge der deutschen Mannschaften sind vielen Anhängern noch ein Begriff. Die Geschichte wurde unter dem Fokus der Erfolge deutscher Mannschaften und Fahrer sowie der Veranstaltungen auf deutschem Boden betrachtet – eine derartige Zusammenfassung dieses motorsportlichen Großevents gab es bislang noch nicht!
Im Anschluss an das historische Kapitel werden die „Red Bull Six Days 2012 Sachsen / Erzgebirge“ ausführlich betrachtet und mit zahlreichen Fotos illustriert. Beginnend bei den ersten Vorbereitungsarbeiten über die Maschinenabnahme, der Eröffnungsfeier, den einzelnen Fahrtagen, dem Abschlussrennen auf dem Sachsenring bis hin zur Siegerehrung kann der Leser diese grandiose Veranstaltung nachvollziehen. 150.000 Zuschauer aller Kontinente verfolgten die Enduro-Mannschaftsweltmeisterschaft mit 473 Teilnehmern aus 36 Nationen – Insider sprachen von einem „Spätsommermärchen“.