Kalender 2019 - "SIMSON Vogelserie & Co."

Art.Nr.: 978-3-9462-7237-3

14,90 €
inkl. 19 % USt

  • Lieferzeit innerhalb von 5 Werktagen (nach Zahlungseingang)
  • wenige Exemplare verfügbar wenige Exemplare verfügbar

  • zzgl. Versandkosten
    Versandkosten-Info
    Versand/Verpackung groß7,00 €

Produktbeschreibung

5 Jahre SIMSON Vogelserie & Co.-Kalender

Auch in diesem Jahr haben wir Michael Böhl wieder auf fotografische Reise durch die Republik geschickt. Die Wege führten von Rügen über Brandenburg nach Weimar. Auf der Tour lernte Böhl besondere SIMSON-Fahrzeuge und ihre Halter kennen. Die abgelichteten SIMSON-Mopeds zeigen verrückte Umbauten, unter anderem Sven Weber`s „Phantom“ und seinen „Specht“, Felix Wolfgramm`s „Low Express“, die AWO „Zicke“ von Thomas Rehm und viele mehr. Bei der Inszenierung ist sich der Fotograf wieder treu geblieben und ließ sich wie gewohnt von der SIMSONBegeisterung anstecken. Seine Leidenschaft ist in den Bildern deutlich spürbar.

Pressemitteilung MZA | Vellmar, 25.09.2018

 


Front-Cover

Fahrzeugmodelle:
SIMSON Schwalbe, KR51/1 K
Fahrzeughalter: Guido Gregowski
Location: Parsteinsee
Guido Gregowski (Kalles Garage) und seine
SIMSON Schwalbe, KR51/1 K, Baujahr 1977

Nachdem Guido in der Ausgabe des letzten Jahres seinen verrückten Umbau des SIMSON Star SR4-2 vorgestellt hat, zeigen wir in diesem Jahr sein Alltagsfahrzeug, eine SIMSON Schwalbe KR51/2. Im Gegensatz zu seinem SIMSON Star, den er damals für den Preis einer Flasche Wodka erstanden hat, wurde für das diesjährige Cover-Fahrzeug richtig investiert. „Die SIMSON Schwalbe KR51/1 K habe ich im Jahr 2015 von meinem Garagennachbarn gekauft. Der Nachbar mit dem passenden Nachnamen „Schwalbe“, verkaufte mir die KR51/1 K samt DDR-Brief und Reparaturbuch für traumhafte 400,- €. Sie war fahrbereit und wurde sofort angemeldet. Ich habe sie kurz danach auf eine KR51/2 mit 60`er 2 Kanal Zylinder umgebaut. Die Rahmenteile wurden braun gepulvert. Sie leistet seitdem zuverlässig ihre Dienste und hat mich noch nie im Stich gelassen. Die Location befindet sich bei mir um die Ecke und ist eine alte und mittlerweile stillgelegte LPGTankstelle im schönen Brandenburg.“


Technische Details zu den Fahrzeugen

SIMSON Schwalbe, KR51/1 K: Komfort Variante
Bauzeit:
1974-1980
Motor: M 53/1 KFR
Hubraum: 49,9 ccm
Leistung: 2,7 kW (3,7 PS) bei 5700 U/min
Getriebe / Antrieb: 3 Gang-Fußschaltung
Leergewicht: 80 kg
zul. Gesamtgewicht: 260 kg
Tankinhalt / Reserve: 6,8 Liter / 0,8 Liter
Farben: flammenrot, saharabraun, olympiablau, olivgrün, pastellweiss
Vmax: ca. 60 km/h